Culinaria Vegan

PDF | Drucken |

Apfelpfannkuchen

Zutaten f├╝r 8-10 Pfannkuchen
3 EL Sojamehl (Bioladen, Reformhaus)
1 Prise Salz
100 g Zucker
1 P. Vanillezucker
300 ml Sojamilch
1 Schuss Mineralwasser (optional)
200 g Mehl
Margarine oder Pflanzen├Âl zum Ausbacken
1-2 Äpfel
1 EL Zimt

Zubereitung
Pfannkuchen gelingen auch ohne Eier und Milch. Einfach Sojamehl mit Zucker, Vanillezucker, Salz und Sojamilch verr├╝hren. Dann nach und nach das Mehl und den Schuss Mineralwasser hinzuf├╝gen und gut durchr├╝hren.

Margarine in der hei├čen Pfanne schmelzen lassen und den Teig portionsweise einf├╝llen, so dass nach dem Verteilen des Teiges am Rand noch Platz zum Wenden des Pfannkuchens ist. Die ├äpfel in d├╝nne Scheiben schneiden und sie nach dem Einf├╝llen des Teiges in die Pfanne leicht in den noch weichen Teig dr├╝cken.

Die Pfannkuchen von beiden Seiten braten, bis sie goldgelb sind. Der erste Pfannkuchen zeigt, ob der Teig die richtige Konsistenz hat. Falls er noch zu d├╝nn ist, noch etwas Mehl einr├╝hren. Vor dem Essen leicht mit Zimt best├Ąuben.

AutorIn: Tine Ledermann