Culinaria Vegan

PDF | Drucken |

Gefülltes Fladenbrot mit Gemüse

Zutaten Fladenbrot
300 g Mehl
½ Würfel Hefe
1 TL Salz
1/8 l Weißwein (alternativ auch Wasser)
6 EL Wasser
6 EL Olivenöl
2 EL Kräutersamen (z.B. Kümmel, Sesam)
Kräuter (z.B. Rosmarin, Thymian)

Zutaten Füllung
3 Zwiebeln
3-4 Karotten
1-2 Paprikas
2 Tomaten
2 Gemüsebrühwürfel
etwas Salz
etwas Pfeffer
etwas Wasser
frische oder getrocknete Kräuter (z.B. Petersilie, Schnittlauch)
3 Knoblauchzehen
Zubereitung Fladenbrot
Hefe in etwas Wasser flüssig rühren und in das Mehl geben. Salz, Wasser, Wein, Öl, Samen und Kräuter dazugeben und alles gründlich kneten.
Teig zu einer Kugel formen und gehen lassen, bis sich der Teig etwa verdoppelt hat. Anschließend Teig nochmals kneten, in 2 gleich große Teile trennen. Die beiden Teigteile auf ein Backblech legen und zu länglichen Fladen flachdrücken. Die Fladen mit Öl bestreichen, ca. 15 -30 Minuten gehen lassen. Bei 200 Grad ca. 20 Minuten backen.

Zubereitung Füllung

Das Gemüse klein schneiden und in einer Pfanne dünsten. Die Gemüsebrühwürfel in warmem Wasser auflösen und zum Gemüse geben. Knoblauch klein schneiden und dazugeben. Kräuter dazufügen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Fladenbrot in 2 Teile schneiden und jeweils mit der Gemüsefüllung füllen.

Autor: Silke Bitz