Culinaria Vegan

PDF | Drucken |

Gazpacho - kalte Gemüsesuppe

Zutaten für 4 Portionen
400 g     reife Tomaten
1 gewürfelte Zwiebel
1 klein gehakte Knoblauchzehe
½  geschälte Salatgurke
1grüne    Paprikaschote
1 rote Paprikaschote
1 Scheibe Weißbrot
4 EL Olivenöl
2 EL  Sherryessig
 Salz
Pfeffer
Zubereitung
Die Tomaten enthäuten (kein Muss), anschließend vierteln, entkernen, die Stielansätze entfernen und das Fruchtfleisch würfeln.

Die Paprikaschoten putzen und in kleine Würfel schneiden. Ca. 1/4 davon - zusammen mit ein bisschen klein geschnittener Salatgurke und Zwiebel beiseite stellen.

Die restlichen Paprikaschoten, Zwiebel, Salatgurke und Knoblauch mit den gehäuteten Tomaten und dem Weißbrot in einer Schüssel mit einem Mixer fein pürieren. Sherryessig und Öl unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Suppe vor dem Verzehr mindestens 1 Std. durchziehen lassen. Zum Schluss das restliche gewürfelte Gemüse auf die Suppe streuen und servieren.

Falls die Suppe noch zu dick ist, kann noch etwas Wasser untergerührt werden.

Dazu schmeckt frisches Weißbrot.