Culinaria Vegan

PDF | Drucken |

Shula Kalambar (Linsen mit Spinat)

Zutaten für 4 Portionen
250 g gekochte Linsen
500 g Spinat, gewaschen, blanchiert, abgetropft, ausgedrückt und grob gehackt
½ TL zerstoßenen Koriander
½ TL zerstoßenen Kreuzkümmel
Salz, Pfeffer
1 großes Stück zimmerwarme Margarine
Zubereitung
Linsen, Spinat, Koriander, Kreuzkümmel, Salz und Pfeffer vermischen, auf kleiner Flamme erhitzen, mit zusätzlichen Gewürzen noch einmal abschmecken. Die Margarine zugeben und sofort servieren.

Info: Shula Kalambar wurde im mittelalterlichen Persien Kranken als Heilmittel serviert. Ein Hindernis galt es dabei zu überwinden. Die Heilwirkung tritt nur dann ein, wenn die Zutaten mit erbetteltem Geld bezahlt werden.