Culinaria Vegan

PDF | Drucken |

Orangenkuchen

Zutaten
5 TL Sojamehl
250 g Zucker
200 ml ├ľl
200 ml Orangensaft (am besten frisch gepresst)
400 g Mehl
1P. Backpulver
1P. Vanillezucker (oder Mark von ┬Ż Vanilleschote)
Abrieb von 2 unbehandelten Orange  
etwas Wasser oder Sojamilch
F├╝r den Guss
75 g Puderzucker und noch etwas frischen Orangensaft
Zubereitung
Sojamehl mit Wasser oder Sojamilch und Zucker verr├╝hren, danach Mehl, ├ľl und Saft hinzugeben, bis ein fester aber s├Ąmiger Teig entsteht. Dann Backpulver, Vanillezucker und Orangenschale unterr├╝hren und in eine mit Margarine gefettete Backform f├╝llen.
Bei 180┬░ etwa 45-60 min backen. Dann den Kuchen ca. 15 Minuten in der Form ausk├╝hlen lassen und dann auf ein Kuchengitter st├╝rzen.

Nun den Puderzucker sieben und mit Orangensaft zu einem d├╝nnen Guss verr├╝hren. Besonders saftig wird er, wenn man ihn mit einem Holzspie├čchen mehrmals einsticht, mit dem Orangen-Zuckerguss tr├Ąnkt und anschlie├čend in Alufolie verpackt ├╝ber Nacht durchziehen l├Ąsst.