Culinaria Vegan

PDF | Drucken |

Marinierte Mais-Paprika-Spieße

Zutaten für etwa 6 Spieße
4 große Maiskolben
2 rote Paprikaschoten
2- 3 Knoblauchzehen
5 EL Olivenöl
Etwas Kräutersalz
Zubereitung
Die Maiskolben reinigen und in 3 bis 4 cm dicke Stücke schneiden. Die Paprikaschoten waschen, von den Kernen befreien und auch in mundgerechte Stücke schneiden. Die Knoblauchzehen schälen, durch die Knoblauchpresse drücken und mit Olivenöl und einer Prise Salz verrühren. Dann die Stücke abwechselnd auf Metallspieße stecken und mit der Marinade einpinseln. Zum Grillen Alufolie oder eine Grillschale auf den Rost legen und die Spieße 15-20 Minuten grillen. Dabei sollten sie ab und zu gedreht und nochmals mit der Marinade eingepinselt werden.