Culinaria Vegan

PDF | Drucken |

Kürbis-Pizza

Zutaten
1 Packung Dinkel-Pizza-Teig von Bauck
1 Pack Hafer-Sahne
1 Pack Räuchertofu
2 mittelgroße Zwiebeln
1 kleiner Hokkaido-Kürbis oder Rest von einem großen Kürbis

Zubereitung
Den Pizzateig nach Anweisung mit Wasser und Olivenöl zu einem glatten Teig kneten und auf einem Backblech ausrollen.
Räuchertofu mit den Zwiebeln in einer Pfanne etwas andünsten. Den Kürbis in Spalten schneiden und im kochenden Wasser ca. 2 min blanchieren. Dann kalt abspülen.
Die Hälfte der Hafersahne auf den Pizzateig gießen und die Kürbisspalten mit der Zwiebel-Tofu-Mischung schön darauf verteilen. Den Rest der Sahne darüber gießen und mit Salz und Pfeffer würzen. Im Ofen nach Packungsanweisung ca. 20 min. backen lassen.

Romy Liessem
alt