Culinaria Vegan

PDF | Drucken |

Schokoladen-Chilli

Zutaten für 3-4 Portionen
1 Zwiebel
1 EL Olivenöl
2 Knoblauchzehen
2 rote Spitzpaprika
1 Dose gestückelte Tomaten
1 Dose Kidneybohnen
1 Dose schwarze Bohnen
2 Rippen (je nach Geschmack etwas mehr oder weniger) dunkle, vegane Schokolade mit möglichst hohem Kakaogehalt
Mit Cumin (Kreuzkümmel)
200ml Wasser oder Gemüsebrühe
Paprika
Salz
Pfeffer
Chilli (-pulver)
Zubereitung
Die kleingehackte Zwiebel und im Olivenöl bei mittlerer Hitze anbraten. Dann Spitzpaprika würfeln und mitanbraten. Das Ganze mit den Dosentomaten und ca. 200ml Wasser oder Gemüsebrühe ablöschen und aufkochen lassen. Dann die abgetropften Bohnen unterrühren. Nun die Hitze reduzieren und ca. 2 Rippen Schokolade unter Rühren darin schmelzen lassen. Bei Bedarf noch etwas Brühe / Wasser nachgießen. Dann mit Cumin (Kreuzkümmel), Paprika, Salz, Pfeffer und Chilli(-pulver) kräftig würzen und unter Rühren ca. 20 Minuten bei niedriger Hitze köcheln lassen (ab und zu rühren).  Abschmecken und (mit Brot) servieren. Auch super zum Einfrieren und / oder Aufwärmen geeignet.