Culinaria Vegan

PDF | Drucken |

Ratatouille-Gemüse

Zutaten
1 große Zwiebel
3 bunte Paprikaschoten
3 Zucchini
400 g stückige Tomaten in der Dose
Salz, Pfeffer oder Chili
Öl zum Anbraten
Zubereitung
Alles Gemüse grob zerkleinern.
Zwiebeln in etwas Öl anbraten, Paprika und Zucchini dazu, mit anbraten. Mit Tomaten ablöschen, mit Gewürzen abschmecken und auf kleiner Hitze ca. 15 Minuten köcheln lassen. Das Gemüse soll gar, aber noch knackig sein. Dieses Gericht kann man mit Brot oder Reis essen, als Beilage zu „Fleisch“, es eignet sich aber auch als Soße für Pasta oder Gnocchi.