Culinaria Vegan

PDF | Drucken |

Blätterteigpastete mit Brokkoli und Räuchertofu

Zutaten für 3-4 Portionen
1 Paket TK-Blätterteig (6 Scheiben)
1 kleines Döschen Tomatenmark
ca. 1 kg Brokkoli
1 Päckchen Räuchertofu
Salz und Pfeffer
Zubereitung
Die Blätterteigscheiben aus der Packung nehmen und auseinander legen, ca 15 min. auftauen lassen.
Den Brokkoli klein schneiden, das holzige abschneiden und abspülen. In wenig kochendem gesalzenem Wasser bissfest kochen (ca.4 min.) und abgießen.
3 Blätterteig-Scheiben in beide Richtungen etwas auseinander ziehen. Auf ein mit Backpapier ausgelegten Backblech die3 Scheiben aneinanderlegen. Man kann sie gut mit etwas kaltem Wasser zusammenkleben. Dann schön mit Tomatenmark bestreichen. Den Brokkoli darauf legen und pfeffern. Darauf den in kleine Würfel geschnittenen Tofu schichten. Die restlichen 3 Teigscheiben ebenfalls in beide Richtungen dehnen und die Pastete damit zudecken. Die Enden und Ränder mit kaltem Wasser zusammendrücken.
Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad ca. 30 min. backen.

Mit einem leckeren Bio-Tomatenketchup heiß servieren.

AutorIn: Romy Liessem