Culinaria Vegan

PDF | Drucken |

Süßkartoffel-Püree

Zutaten für ca. 2 Portionen
1 Knoblauchzehe
Evtl. ein Stückchen Ingwer
½ Gemüsezwiebel
1 kg Süßkartoffeln
Öl
Gemüsebrühe
Sojasahne
Zitronensaft
Salz und Pfeffer
Zubereitung
Süßkartoffeln schälen, waschen und in grobe Würfel schneiden.
Knobi, Ingwer und Zwiebel klein schneiden und im heißem Öl anschwitzen, dann die Süßkartoffelwürfel hinzufügen. Soviel Gemüsebrühe hinzugeben, dass die Würfelchen nicht anbrennen aber doch gegart werden. Immer wieder nachschauen, evtl.Gemüsebrühe nachgiessen.

Wenn die Kartoffeln weichgekocht sind (ca. 10 min.) nach Geschmack zerstampfen, mit Salz und Pfeffer würzen. Abschmecken mit Zitronensaft, Sojasahne hinzufügen.

Sehr gut dazu schmeckt ein Veggie-Burger und ein gemischter Salat.

AutorIn: Romy Liessem