Culinaria Vegan

PDF | Drucken |

Dinkel-Himbeer-Dessert

Zutaten für 4 Personen
100g Dinkel (fein geschrotet)
½ Liter Wasser
Abgeriebene Schale einer unbehandelten Biozitrone
150 ml süßer Soja-Rahm
1 Prise Salz
1 Messerspitze Bourbon-Vanille
1 EL Agavendicksaft
250g Himbeeren (gewaschen)
1 EL Haselnüsse, Walnüsse oder Mandeln (grob gehackt)
Zubereitung
Das Dinkelschrot im Wasser mit der Zitronenschale zusammen aufkochen.
Etwa 10 Min. garen und dann abkühlen lassen.
3-4 EL Soja-Rahm und Salz zugeben und mit Vanille und Agavendicksaft abschmecken.
Einige Stunden kühl stellen.
Dann mit den Himbeeren vermischen und in 4 Portionen aufteilen.
Den restlichen Soja-Rahm (gut gekühlt!) leicht aufschlagen und auf den Desserts verteilen.
Mit Nüssen bestreuen.

AutorIn: Christine Schiwek